2010    2011    2012    2013     2014

 

2014

Steinprecher goes DREI

Sanitätshaus Steinprecher eröffnet in Mannersdorf
Egal ob Schuheinlagen, Wellness, Sport oder Krankenpfege, das Sanitätshaus & Orthopädie Steinprecher ist der richtige Ansprechpartner.


Neueröffnung im September:
Neben der Zentrale in der Eisenstädter Innenstadt und der Filiale im Einkaufszentrum bietet Steinprecher ab 15. September ein kompetentes Service auch in Mannersdorf am Leithagebirge in der Hauptstraße 30 an. Der burgenländische Fachbetrieb Steinprecher ist Vertragspartner aller Krankenkassen.


Ihr Fachbetrieb:
Alle Infos über das Sanitätshaus
erhalten Sie hier auf unserer Seite... (Quelle: bezirksblätter)

DSC 0815
DSC 0817 DSC 0814
DSC 0816  DSC 0813
 DSC 0811  

DSC 0810

   

2013

Weihnachten im Sanitätshaus

DSC_0464     DSC_0466     DSC_0467
   

Sanitätshaus Steinprecher NEUERÖFFNUNG 07.Jänner 2013

SANITÄTSHAUS STEINPRECHER: KOMPETENZ AUF GANZER LINIE

Das Sanitätshaus Steinprecher übersiedelte Anfang 2013 in die Ruster Straße 15. Im neuen, modernen Geschäftslokal bietet Ihnen bestgeschultes Personal kompetente Beratung auf dem Gebiet der Orthopädie und des Sanitätsfachhandels. Das Angebot umfasst Produkte von orthopädischen Schuheinlagen, Kompressionsstrümpfen, Bandagen, Milchpumpen und Inhalatoren über Rollstühle, Rollmobile, Heil- und Hilfsmittel bis hin zur Pflegehilfen für den täglichen Alltag sowie  Inkontinenz- und Stomaversorgungen.

vorher

nachher

voher_1 nachher_1
vorher_2 nachher_2
vorher_3 nachher_3
vorher_4 nachher_4

 

 

2012

 

Sanitätshaus STEINPRECHER übergibt Spende an Kinderabteilung

Erlös der Glühwein & Punsch Aktion bringt der Kinderabteilung des Eisenstädter Krankenhauses der Barmherzigen Brüder eine Spende in der Höhe von 1.500,-- Euro

 

glhweinpunsch_2012

Am 15. Dezember 2012 lud Firma STEINPRECHER Sanitätshaus & Orthopädie zu Glühwein & Punsch vorm Einkaufszentrum Eisenstadt. Die Aktion war ein voller Erfolg und brachte einen Reinerlös von 1.500,-- Euro.

 

Die Glühwein & Punsch Aktion des Sanitätshauses STEINPRECHER wurde erstmals 2010 durchgeführt und fand großen Anklang.

Trotz Schüttewetter fanden sich auch heuer wieder viele Besucher vorm EZE ein und trugen damit zum großen Erfolg der Veranstaltung bei.

„Auch heuer wurden wir wieder von Weinbauern und Unternehmen  aus der Umgebung mittels Sachspenden unterstützt. Gary Lux und Gerhard Schifko unterhielten das Publikum mit Geschichten und Lieder rund um Weihnachten. Direktor Horst Jany, Primar Dr. Wagentristl und zahlreiche Mitarbeiter der Barmherzigen Brüder genossen den Glühwein und Punsch vor Ort.“ so Andreas Küntzel der sich schon auf das kommende Jahr 2013 freut wenn es wieder heißt – Glühwein&Punsch fürs Krankenhaus der Barmherzigen Brüder.

002003 004005


STEINPRECHER mitten beim TRI-NEUFELD am 17. Juni 2012

HP_0

Vergangenen Sonntag, 17. Juni 2012, fiel der Startschuss zum 25. Triathlon in Neufeld am See. Wir das Sanitätshaus Steinprecher hatten die Möglichkeit heuer das erste Mal der Veranstaltung mit einem Zeltstand beizuwohnen.

Sportler, Besucher und Interessierte konnten bei uns den Fussauftritt digital analysieren lassen. Ein Dankeschön an dieser Stelle an die Firma Bauerfeind AG die uns die Fussdruckmessplatte Medilogic zur Verfügung gestellt hatten.

Einmalig war jedoch, dass Omotion ihre neuen und einzigartigen Kompressionssysteme für Sportler sowohl im Hobby- als auch im Profisektor präsentierte. Michi Lagler, langjähriger Mitarbeiter von OFA-Austria bzw. Omotion und selbst begeisterter Hobby-Sportler stellte sich selbst als Modell in die Besuchermengen. Auch gab er seine Erfahrung und sein Wissen über die Kompressionssysteme von Omotion Interessierten weiter.

Um das Steinprecher-Zelt optisch noch mehr auf zu werten, war Kevin Dworschak aus Eisenstadt, ein passionierter Fitnesscoach und Bodybuilder mit unserem Logo und dem von Omotion als Bodypaint rund ums Zelt und im Strandbad unterwegs.

Wir das Team Steinprecher gratulieren allen Sportlern zu Ihren Erfolgen und freuen uns im nächsten Jahr wieder den TRI-Neufeld mit unserem Wissen zu unterstützen.

HP_3
HP_1HP_4 HP_2

 

 


 

 

2011

 

Charityaktion zu Gunsten der Kinderstation des Eisenstädter Krankenhauses der Barmherzigen Brüder steigt am 17. Dezember 2011 von 10.00 bis 18.00 Uhr

 
GlhweinPunsch_2011

Eine Benefizaktion mit prominenter Beteiligung findet am 17. Dezember von 10.00 bis 18.00 Uhr am Esterházyplatz 6 (Fußgängerzone), vor dem Sanitätshaus STEINPRECHER statt.

Neben Glühwein, Punsch und Maroni dürfen sich die Gäste und Besucher u.a. auf Michael Konsel, Tony Wegas oder auch Barbara Karlich freuen. Gary Lux wird die Veranstaltung musikalisch begleiten. Tagsüber sind unterschiedliche Programmpunkte u.a. eine heitere Lesung von OA Dr. Schifko geplant.

Glühwein und Punsch der Firma STEINPRECHER

17. Dezember 2011

10.00 bis 18.00 Uhr

Esterházyplatz 6 (Fußgängerzone vor dem Sanitätshaus STEINPRECHER)

Der Reinerlös kommt vollständig der Kinderstation des Eisenstädter Krankenhauses der Barmherzigen Brüder (Vorstand: Prim. Dr. Hans Peter Wagentristl) zu Gute.

Die Benefizaktion findet bei jedem Wetter statt – bei Bedarf steht den Gästen ein beheiztes Zelt zur Verfügung.

Glhwein_2011

DSC_0016

 

 


 

 

2010

 

Sanitätshaus STEINPRECHER übergibt Spende an Kinderabteilung Erlös der Glühwein & Punsch Aktion bringt der Kinderabteilung des Eisenstädter Krankenhauses der Barmherzigen Brüder

 

Am 18. und 30. Dezember 2010 lud Firma STEINPRECHER Sanitätshaus&Orthopädie zu Glühwein & Punsch in die Fußgängerzone. Die Aktion war an beiden Tagen ein voller Erfolg und brachte einen Reinerlös von 2.300,-- Euro. Der Betrag wurde am 8. März 2011 der Kinderabteilung des Eisenstädter Krankenhauses der Barmherzigen Brüder  übergeben.

Die Glühwein & Punsch Aktion des Sanitätshauses STEINPRECHER wurde 2010 erstmals durchgeführt und fand großen Anklang. Trotz klirrender Kälte fanden sich viele Besucher in der Fußgängerzone ein und trugen damit zum großen Erfolg der Veranstaltung bei. Insgesamt 2.300,-- Euro wurden eingenommen und am 8. März an Prim. Dr. Hans Peter Wagentristl, Vorstand der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt, übergeben. „Die Spende kommt zur Gänze den Kindern zugute. U.a. werden Bücher, Spielsachen oder auch Bastelutensilien für die Heilstättenklasse damit finanziert,“ erklärt Prim. Dr. Hans Peter Wagentristl, der sich nicht nur über die Spende von 2.300,-- Euro freuen durfte, sondern auch mehrere neue Blutzucker-messgeräte von der Firma MedTrust aus Marz als Geschenk überreicht bekommt hat.

„Es war eine spontane Idee und wir haben die Glühwein & Punsch Aktion binnen einer Woche geplant und umgesetzt. Umso erfreulicher ist der Erfolg der ganzen Aktion. Bedanken möchte ich mich bei allen Mitarbeitern vor allem bei unserem Chef Oliver Steinprecher und bei allen, die uns mit Sachspenden wie beispielsweise Wein und auch finanziell unterstützt haben. Wir freuen uns, dass wir mit der Spende den kranken Kindern eine Freude bereiten können,“ so Andreas Küntzel, der sich auf eine Fortsetzung der Aktion im heurigen Jahr freut.

Glhwein_2010

IMG_0167

Spendenberreichung_Steinprecher